top of page

AGB

Das Kleingedruckte

 

Geltungsbereich

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungen von Hypnosetherapie Sabrina in der zum Zeitpunkt der Vereinbarung gültigen Fassung. Mit der Vereinbarung gelten diese Bedingungen als angenommen.

 

Vereinbarung

Die Ziele, die Verantwortlichkeiten und der Umfang des Auftrags werden schriftlich in der Vereinbarung zur Zusammenarbeit festgehalten. Die Ausführung des Auftrags erfolgt auf Basis der Vereinbarung.

Die Vereinbarung kann im gegenseitigen Einverständnis angepasst werden.

Die Dienstleistungen von Hypnosetherapie Sabrina unterliegen einem Auftragsverhältnis nach OR Art. 394.

 

Konditionen

Die Termine finden in den Räumlichkeiten von Hypnosetherapie Sabrina statt.

Für Hypnosetermine wird jeweils ein Pauschaltarif verrechnet.

 

Zahlungsmodalitäten
Die Rechnung wird vor Ort in bar begleichen. Ebenfalls akzeptiere ich TWINT.

 

Annullationsbedingungen

Die vereinbarten Termine sind verbindlich.

 

Annullierungen
Ich bitte dich, eine Annullierung bis 24h vor dem Termin vorzunehmen. Andernfalls sehe ich mich gezwungen, dir eine Ausfallgebühr in der Höhe von CHF 100.– zu verrechnen.

Die offene Rechnung darfst du gerne gleich per TWINT oder vor Ort bar begleichen.

 

Vertraulichkeit

Die Anbieterin verpflichtet sich zur Vertraulichkeit und Stillschweigen gegenüber Dritten über sämtliche bekannt gewordenen Angelegenheiten der Auftraggeberschaft auch nach Beendigung des Auftragsverhältnisses.

In der Vereinbarung kann die Weitergabe gewisser Informationen an bestimmte Drittpersonen geregelt werden. Vorbehalten bleibt die Weitergabe von Informationen aufgrund von gesetzlichen Vorschriften.

Die Anbieterin kann zur Qualitätssicherung ihrer Arbeit die Beratungssituationen anonymisiert in eine Intervisionsgruppe oder Supervision einbringen. 

 

Geistiges Eigentum

Sämtliche Eigentumsrechte und Urheberrechte verbleiben bei Hypnosetherapie Sabrina, falls nicht anders in der Vereinbarung schriftlich festgehalten. Dies betrifft insbesondere sämtliche Inhalte, Grafiken, Präsentationen, Zeichnungen, Abbildungen, Fotografien, Designs, Dokumentationen und Texte.

 

Haftungsausschluss

Bei der Tätigkeit von Hypnosetherapie Sabrina handelt es sich um eine reine Dienstleistungstätigkeit. Es wird jegliche Haftung ausgeschlossen.

 

Versicherungsschutz

Die Anbieterin schuldet und bietet keinen Versicherungsschutz. Die Versicherung liegt in der Verantwortung der Auftraggeberschaft.

 

Änderungen

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können schriftlich angepasst werden.

 

11. April 2023

Sabrina Stirnimann

bottom of page